Autor Thema: Notenausführung am Ende der Seite  (Gelesen 1185 mal)

oiseau

  • Gast
Notenausführung am Ende der Seite
« am: Dienstag, 14. März 2017, 15:00 »
Ich möchte mehrere Notenausführungen von Verzierungen, wie im Anhang zu sehen, am Ende der Seite nebeneinader anzeigen. Ist so etwas in Lilypond möglich?

fugenkomponist

  • Gast
Re: Notenausführung am Ende der Seite
« Antwort #1 am: Dienstag, 14. März 2017, 17:06 »
Ja, schau mal in Abschnitt 3.2.4 der Notationsreferenz, da werden Fußnoten ausführlicher behandelt. Ich habe noch nie welche verwendet, deshalb weiß ich nicht, wie z. B. das Fußnotenzeichen verändert und die Linie entfernt werden können, aber das sollte da beschrieben sein.

Der Fußnotentext ist jedenfalls ein Markup und in \markup kannst du den \score-Befehl verwenden, um Noten einzufügen. Ich hab hier per \magnifyStaff die Noten kleiner gemacht und außerdem Taktart (TimeSignature) und Schlüssel (Clef) wie in deinem Beispiel entfernt, zumindest Schlüssel würd ich persönlich aber eigentlich da lassen (mal davon abgesehen, daß ich solche Verzierungserklärungen nur mittelmäßig hilfreich finde, weil sie eine Sicherheit/Wahrheit vorgaukeln; tatsächlich hab ich mal gelernt, daß in diesem speziellen Fall der Praller von der Hauptnote begonnen werden darf, soll oder muß (je nachdem, wen man fragt)).
\version "2.19.56"
\language "deutsch"

\relative {
  r16 c' d e f d e c
  g'8 c h-\footnote #'(1 . 1) \markup \score {
    \new Staff \with {
      \magnifyStaff #(magstep -3)
      \omit Clef
      \omit TimeSignature
    } \relative {
      \tuplet 3/2 { c''32 h c } h16 c8
    }
  } \prall c8
  d16 g, a h c a h g
}

oiseau

  • Gast
Re: Notenausführung am Ende der Seite
« Antwort #2 am: Dienstag, 14. März 2017, 17:38 »
Das hilft mir sehr weiter. Vielen Dank.  :)