Autor Thema: Nummerierung  (Gelesen 2164 mal)

flashgordonx

  • Gast
Nummerierung
« am: Dienstag, 15. Dezember 2015, 20:50 »
Hallo

Ich habe mit diesem Kommando  \override Score.BarNumber.break-visibility = #'#(#t #t #t) probiert, alle Takte zu nummerieren. Es hat funktoniert aber möchte, wenn die Nummern rects vom Taktstrich wäre und letzte Nummer der Zeile (in diesem Fall 12.) verschwindet.


{
  \override Score.BarNumber.break-visibility = #'#(#t #t #t)
 
  R1*22
 
}

fugenkomponist

  • Gast
Re: Nummerierung
« Antwort #1 am: Dienstag, 15. Dezember 2015, 21:20 »
\version "2.19.33"

{
  \override Score.BarNumber.break-visibility = #'#(#f #t #t)
  \override Score.BarNumber.self-alignment-X = #LEFT
  R1*22
}
break-visibility nimmt drei Wahrheitswerte für Ende, Mitte und Anfang der Zeile. Du hast alle auf #t gesetzt, also wurden auch Taktzahlen am Ende der Zeile gesetzt ;)

self-alignment-X steuert die horizontale Ausrichtung. LEFT heißt hier linksbündig, also gehts vom Taktstrich aus nach rechts.

flashgordonx

  • Gast
Re: Nummerierung
« Antwort #2 am: Dienstag, 15. Dezember 2015, 22:20 »
Danke :)  8)