Autor Thema: "Reply via email to" in den "archives"  (Gelesen 8695 mal)

ding-dong

  • Gast
"Reply via email to" in den "archives"
« am: Dienstag, 22. April 2008, 15:37 »
leider gelingt es mir nicht, mit dem button "Reply via email to" auf einen beitrag in den lilypond mailing lists zu antworten; das system hängt sich jeweils auf und es bleibt mir nur, es zu stoppen.

das trifft bei folgenden listen zu:
  • gmane
  • gnu
  • mail-archive.com
  • nabble

ich arbeite mit windows xp, opera 9.27 habe aber mit mozilla firefox die gleiche erfahrung gemacht - hat jemand 'ne ahnung woran das liegen könnte?

besten dank

deubelba

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #1 am: Mittwoch, 23. April 2008, 12:11 »
Da ist vermutlich etwas kaputt bei deinem Standard-Mailclient, oder aber der Verknüpfung dazu. Welches Email-Programm verwendest du (falls überhaupt)? Siehst du dasselbe Problem, wenn du folgenden Link öffnest?

mailto://jemand@sonst.wo

ding-dong

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #2 am: Mittwoch, 23. April 2008, 13:15 »
Zitat
mailto://jemand@sonst.wo
erscheint hier nur als text, nicht als link!

ich arbeite mit dem mail programm von opera und kann damit emails lesen und schreiben.

gruss
ding-dong

etilli33

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #3 am: Mittwoch, 23. April 2008, 15:49 »
hmm, ich benutze ab und zu nabble -- aber nicht mit mailto-Links, sondern mit dem eingebauten Antworten-Editor. Gibt es sowas nicht auch auf gmane? Dazu braucht man doch gar keinen E-Mail-Client.

Gruß
Till

Edit: Ah, gerade versucht: es startet bei mir den Standardmailclient, aber man antwortet nur an den Menschen, der die E-Mail geschickt hat, da  muss man aufpassen, dass man auch noch die Liste als Adresse einträgt, sonst wird es ja eine private Diskussion... Funktionieren bei dir denn andere Seiten mit mailto:-Links?
« Letzte Änderung: Mittwoch, 23. April 2008, 15:52 von etilli33 »

ding-dong

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #4 am: Mittwoch, 23. April 2008, 16:17 »
ich habe dein //jemand@sonst.wo in ein html file eingebunden  <a href="mailto://jemand@sonst.wo">mailto:jemand@sonst.wo</a> und dann angeklickt und sofort erscheint der briefkopf mit diesem //jemand@sonst.wo als empfänger.

nun also die frage: funktioniert das bei anderen?

danke für eure antworten!

@etilli33
das versteh ich nicht ganz: ich drücke den knopf Reply und auf der nächsten seite steht gross:
Compose a message to send to gmane.comp.gnu.lilypond.general.
der autor ist zwar auch erwähnt, aber das @ zeichen ist durch <at> ersetzt worden und somit dürfte er keine mail erhalten.





etilli33

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #5 am: Mittwoch, 23. April 2008, 21:39 »
Hmm, hast du es denn mal ausprobiert?

ding-dong

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #6 am: Mittwoch, 23. April 2008, 23:20 »
'tschuldigung, hab' nicht recht aufgepasst...

bei nabble  kann man offenbar entweder dem user antworten oder der list, aber beiden gleichzeitig?!

bei gmane hat man keine direkte antwortmöglichkeit, ausser der autor hat seine email hinterlassen (sie erscheint dann mit <at> statt @... dort kann man natürlich die user-list auch einschliessen (wenn man es nicht vergisst))

habe eben herausgefunden, dass man bei gmane auch posten/antworten kann, man muss allerdings über action -> unthreaded -> reply gehen

wer kann sich das alles merken?!

da muss ich schon sagen, dass dieses forum weitaus bequemer funktioniert!!!





etilli33

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #7 am: Donnerstag, 24. April 2008, 07:10 »
Ja, Forum ist gut, aber ein Argument der Listen-Befürworter: die Mails kommen zu dir (wenn du sie bestellst) und du kannst bequem aus deinem Mailprogramm antworten, musst nicht auf eine extra Seite gehen. Das ist schon Luxus ;-)

Till

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 0
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #8 am: Freitag, 25. April 2008, 10:05 »
Ja, Forum ist gut, aber ein Argument der Listen-Befürworter: die Mails kommen zu dir (wenn du sie bestellst) und du kannst bequem aus deinem Mailprogramm antworten, musst nicht auf eine extra Seite gehen. Das ist schon Luxus ;-)

Till

Das geht mit diesem Forum auch. Das Forum unterstützt RSS. Viele Mailreader ebenfalls. Damit kommen alle Beiträge aus dem Forum auch zu dir und du musst lediglich zum antworten das Forum besuchen (so wie ich gerade *g*). Lies dazu: http://thomas.lippert.it/v4/2007/rss-was-es-ist-und-wie-man-es-nutzt/

Einmal RSS verstanden und man spart im Internet wesentlich Zeit, da man nur noch eine Seite statt vieler Newsseiten, Foren und Blogs besuchen muss.

ding-dong

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #9 am: Samstag, 26. April 2008, 14:31 »
Ich benutze den opera browser und musste deshalb unter Newsfeeds folgenden link einfügen (den ich mit etwas grösserem aufwand suchen musste als mit mozilla firefox):

Deutsches Lilypond Forum
https://archiv.lilypondforum.de/index.php?PHPSESSID=8f137bef9336a0df6e8897d420803223&type=rss;action=.xml

gruss

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 0
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #10 am: Sonntag, 27. April 2008, 21:26 »
Stimmt. der Link wird nirgends angezeigt. Ist halt beim FF direkt in der Leiste sichtbar. Sorry. Das muss ich noch mal beizeiten korrigieren.

ding-dong

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #11 am: Freitag, 2. Mai 2008, 05:41 »
Stimmt. der Link wird nirgends angezeigt. Ist halt beim FF direkt in der Leiste sichtbar. Sorry. Das muss ich noch mal beizeiten korrigieren.
super, jetzt gehts auch mit opera!

admin

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 0
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #12 am: Freitag, 2. Mai 2008, 16:24 »
hab aber nichts geändert ;)

ding-dong

  • Gast
Re: "Reply via email to" in den "archives"
« Antwort #13 am: Freitag, 2. Mai 2008, 17:32 »
??? ehrlich?! bei mir erscheint neuerdings das rss-zeichen; glaube kaum dass ich das vor ein paar tagen einfach übersehen habe... :-[