Autor Thema: 2.13.31: systems-per-page funktioniert nicht mehr  (Gelesen 3615 mal)

Radler

  • Gast
2.13.31: systems-per-page funktioniert nicht mehr
« am: Samstag, 28. August 2010, 18:18 »
Mit diesem Code

\paper
{
systems-per-page = 1
} % \paper

kommen alle Notensysteme auf eine Seite, statt der erwarteten 8 Seite mit jeweils einem System.

Bei 2.13.30 funktionierts einwandfrei.

Grüße von Radler

ding-dong

  • Gast
Re:2.13.31: systems-per-page funktioniert nicht mehr
« Antwort #1 am: Sonntag, 29. August 2010, 00:12 »
wo funktionierts denn nicht?

Radler

  • Gast
Re:2.13.31: systems-per-page funktioniert nicht mehr
« Antwort #2 am: Sonntag, 29. August 2010, 11:23 »
Hm, ich fürchte, ding-dongs Rückfrage verstehe ich nicht. Deshalb algemein, aber etwas detaillierter:
  • Ich übersetze ein Lied mit der angegebenen \paper-Definition mit Version 2.13.30 ==> auf jede Seite kommt nur eine einzige Notenzeile, es entstehen so viele Seiten, wie das Lied Notenzeilen hat. (Diese seltsame Anforderung habe ich, weil ich die Notenzeilen anschließend einzeln in ein Latex-Dokument einbinde.)
  • Ich übersetze ein Lied mit der angegebenen \paper-Definition mit Version 2.13.31 ==> jede Seite wird mit Notenzeilen gefüllt.
Ich habs gerade noch einmal überprüft, weil mir über Nacht Zweifel gekommen waren, dass ich vielleicht beim Testen etwas unkonzentriert war. Aber nein, Version 2.13.31 ignoriert systems-per-page.

Grüße und Dank für alle Hinweise
von Radler

ding-dong

  • Gast
Re:2.13.31: systems-per-page funktioniert nicht mehr
« Antwort #3 am: Sonntag, 29. August 2010, 11:59 »
ahhh - hab's erst jetzt gesehen, mit 2.13.31 funktionierts nicht! (hab wohl in der nacht auch nicht so genau geschaut, sorry!)

ich kann nun deine erfahrung bestätigen - aber eine suche im neusten manual erwähnt die neue funktion max-systems-per-page = 1... und damit geht's!

systems-per-page wird immer noch erwähnt.

Radler

  • Gast
Re:2.13.31: systems-per-page funktioniert nicht mehr
« Antwort #4 am: Mittwoch, 1. September 2010, 10:07 »
Na, Du bist ja genial, ding-dong! Wer kommt denn auf sowas?

Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste, welche Änderungen von einer Version auf die andere durchgeführt worden sind? changes.pdf ist dbzgl. unergiebig.

Großen Dank an ding-dong!!!

Grüße
von Radler