Autor Thema: Bindebogen unten statt oben bei mehrstimmiger Basslinie  (Gelesen 1500 mal)

alegria

  • Gast
Bindebogen unten statt oben bei mehrstimmiger Basslinie
« am: Sonntag, 24. Juli 2016, 20:35 »
Hey,
der Bindebogen (beim cis) will einfach nicht unten sein... Trotz slurDown... Was mach ich falsch?

\version "2.18.2"

upper = \relative c'' {
  \clef treble
  r1
  r1
}

lower = \relative c {
  \clef bass
  <cis~ b'>1
  <cis~ bis'>4. <cis b'>8~ q2
}

\score {
  \new PianoStaff <<
    \new Staff = "upper" \upper
    \new Staff = "lower" \lower
  >>
  \layout { }
}

harm6

  • Gast
Re: Bindebogen unten statt oben bei mehrstimmiger Basslinie
« Antwort #1 am: Sonntag, 24. Juli 2016, 23:01 »
lower = \relative c {
  \clef bass
  <cis_~ b'>1
  <cis_~ bis'>4. <cis b'>8~ q2
}

HTH,
  Harm

fugenkomponist

  • Gast
Re: Bindebogen unten statt oben bei mehrstimmiger Basslinie
« Antwort #2 am: Sonntag, 24. Juli 2016, 23:42 »
Du schreibst „Bindebogen“ und „\slurDown“. Gemeint wäre „Haltebogen“ und „\tieDown“ ;) Harms Variante geht natürlich auch. Übrigens kannst du die ~ auch außerhalb der Akkorde setzen (wie beim letzten), es werden dann nur die gleichen Noten gebunden.

alegria

  • Gast
Re: Bindebogen unten statt oben bei mehrstimmiger Basslinie
« Antwort #3 am: Dienstag, 26. Juli 2016, 20:58 »
Einwandfrei! Hat funktioniert! Vielen Dank dafür...

P.S. Aber was macht dann SlurDown???

fugenkomponist

  • Gast
Re: Bindebogen unten statt oben bei mehrstimmiger Basslinie
« Antwort #4 am: Sonntag, 11. September 2016, 16:24 »
slur = Binde-/Legatobogen, Eingabe als ( und )
tie = Haltebogen, Eingabe als ~