Autor Thema: Lilypond-Installation in OpenSuse 10.2 und 10.3 funktioniert nicht  (Gelesen 4664 mal)

klaus111

  • Gast
Lilypond-Installation in OpenSuse 10.2 und 10.3 funktioniert nicht
« am: Montag, 23. Februar 2009, 13:02 »
Hallo,
ich habe das neueste Lilypond heruntergeladen (Any x86 http://lilypond.org/web/install/#2.12) und den geforderten Konsole-Befehl eingegeben. Die Programme wurden dann auch in ein Verzeichnis unter usr/loca/ abgelegt.

Doch weder in Suse 10.2, noch in 10.3 lässt sich das Programm starten.

Im Startmenü (links unten) wird nach Suche angezeigt:
- das blaue Zahnradsymbol
- der Text: '/usr/local/bin/lilypond' ausführen

Doch es passiert nichts. Auch die Eingabe von "lilypond" in die Konsole bleibt ohne Wirkung.

Wer weiss weiter? Braucht man vielleicht Suse 11?

klaus111

  • Gast
Re: Lilypond-Installation in OpenSuse 10.2 und 10.3 funktioniert nicht
« Antwort #1 am: Montag, 23. Februar 2009, 13:29 »
Entschuldigung, ich habe jetzt gefunden, wie es funktioniert:

http://lilypond.org/doc/v2.12/Documentation/user/lilypond-learning/Compiling-a-file#Compiling-a-file

Es ist ein Konsole-orientiertes Programm und es funktioniert!

etilli33

  • Gast
Re: Lilypond-Installation in OpenSuse 10.2 und 10.3 funktioniert nicht
« Antwort #2 am: Montag, 23. Februar 2009, 13:46 »
hallo,

Willkommen bei LilyPond und viel Spass damit!

dein Beitrag hätte besser in die Linux-Unterabteilung gepasst.

Gruss
Till

klaus111

  • Gast
Re: Lilypond-Installation in OpenSuse 10.2 und 10.3 funktioniert nicht
« Antwort #3 am: Montag, 23. Februar 2009, 13:59 »
Danke für den guten Wunsch!

Habe leider die Linux-Unterabteilung zu spät bemerkt.

Lässt sich der thread verschieben?